Slide background Der Brandner Kasper
und das ewig´ Leben
vom 5. bis 27.
Juli 2019
Slide background Start Kartenvorverkauf
Burgspiele Parsberg 2019

Ende Mai 2019
Sommer 2019 auf der Burg

Der Brandner Kaspar

und das ewig´ Leben

Premiere

Freitag, 5. Juli 2019, 20:30 Uhr

Weitere Spielzeiten

Samstag, 6. Juli 2019 20:30 Uhr
Donnerstag, 11. Juli 2019 20:30 Uhr
Freitag, 12. Juli 2019 20:30 Uhr
Samstag, 13. Juli 2019 20:30 Uhr
Freitag, 19. Juli 2019 20:30 Uhr
Samstag, 20. Juli 2019 20:30 Uhr
Sonntag, 21. Juli 2019 20:30 Uhr
Freitag, 26. Juli 2019 20:30 Uhr
Samstag, 27. Juli 2019 20:30 Uhr

Kurzbeschreibung

Der bayerische Klassiker im Burggarten auf Burg Parsberg.

Da Boandlkramer, da Kerschgeist und das Paradies: Gerade als der Tod den Brandner Kaspar aus seiner Hütte oberhalb des Tegernsees ins ewige Leben holen will, betrügt ihn der beim Kartenspiel und ergaunert sich weitere Lebensjahre. Als der Schwindel im Himmel auffliegt, sorgt das für große Verwirrung in der göttlichen Ordnung …                                       
Ein vergnügliches Paradestück über bayerische Schlitzohrigkeit und den ewig menschlichen Traum, den Tod zu überlisten. 

Die Autoren – Kurt Wilhelm und Ritter Franz von Kobell

Die berühmte Theaterfassung von Kurt Wilhelm aus dem Jahr 1975 basiert auf der literarischen Figur seines Ururgroßonkels Ritter Franz von Kobell und dessen Erzählung Die G´schicht´ vom Brandner Kaspar. Sie erschien bereits 1871 in oberbayerischer Mundart in der humoristischen Wochenschrift Fliegende Blätter. Neben Inszenierungen auf zahlreichen deutschsprachigen Bühnen wurde das Stück auch mehrfach für Fernsehen und Kino adaptiert und unter anderem bereits mit Toni Berger, Gustl Bayrhammer oder auch Michael Bully Herbig verfilmt.